Kreuz

Was Christen glauben

„Was Christen glauben“ – Das ist das große Thema in den Monaten März und April im Radio bei ERF-Plus. 

Feststeht: Das, was den christlichen Glauben ausmacht, ist so vielfältig, so geheimnisvoll, so groß und so gewaltig. Wo fängt man da an? Wie bringt man das auf den Punkt? Wie erklärt man das anderen Menschen? Im apostolischen Glaubensbekenntnis sind die wichtigsten Glaubensinhalte der Christenheit zusammengefasst. Da blicken wir heute mal noch ein bisschen näher drauf. In „Calando“ spricht Ulrike Schild darüber mit dem theologischen Leiter von ERF-Medien, Wolf-Dieter Kretschmer.

Herzliche Einladung mitzureden. Am Telefon unter: 0049-6441/957 14 14, oder Sie schreiben eine Mail an redaktion@erfplus.de. Erzählen Sie uns, wie Sie anderen Menschen den Glauben an Gott näher bringen.

Sendetermine auf ERF Plus
Dienstag, 14. März 2017, 16:00 Uhr, Wiederholung: 22:00 Uhr

(mehr …)

weiterlesen

Radio Aktiv Logo

Jetzt aktiv werden – RADIO-AKTIV

Durch die offenen Türen, die Gott dem ERF Österreich in den letzten Jahren geschenkt hat, ist etwas Außergewöhnliches möglich geworden. Wir haben die einmalige Chance, die österreichische Bevölkerung mit der Guten Botschaft von Jesus Christus zu erreichen – und das per KNOPFDRUCK!

Unsere beiden Radiosender ERF Plus Österreich und NOW Radio sind derzeit im Großraum Wien auf DAB+ zu hören, mit einer potenziellen Hörerzahl von 2,5 Millionen Menschen.

Und bereits 2018 wird es mit dem Regelbetrieb von DAB+ möglich sein, bis zu 84% der österreichischen Bevölkerung zu erreichen.

Bereits Anfang 2017 findet die Ausschreibung für den Regelbetrieb von DAB+ statt. Hier wird entschieden, welche Radiosender in ganz Österreich auf DAB+ ausgestrahlt werden.

Zu diesem Zweck sammeln wir bis Ostern 2017  8.700 Unterschriften – das entspricht etwa 1‰ der in Österreich lebenden Menschen. Damit wollen wir sowohl der zuständigen Behörde (RTR-Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH) als auch dem Multiplexbetreiber – der letztlich die Auswahl der Programme bestimmt – den Bedarf für christliches Radio in Österreich bestätigen. Jetzt einfach unterschreiben auf:

            
>> www.erf.at/radio-aktiv <<

           

Die Vorbereitungen für diesen Regelbetrieb kosten natürlich nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Dürfen wir Sie für die Umsetzung dieser Vision um Ihre regelmäßige finanzielle Unterstützung bitten? Mit nur zusätzlichen 500 Ermöglichern, die €10, €20 oder €30,- pro Monat regelmäßig beitragen, können wir die notwendigen Sendekosten für ganz Österreich besser planen und die Verpflichtungen fix eingehen.

 

Jetzt Ermöglicher werden

             

Christliches Radio soll mit einem Knopfdruck in ganz Österreich zu hören sein. Wir danken Ihnen für Ihren wertvollen Beitrag zu dieser Vision!

Mit freundlichen Grüßen,

das Team von ERF Medien Österreich

weiterlesen

Martin Luther Statue

499 Jahre Reformation – Auf dem Weg ins Jubiläumsjahr 2017

Nächstes Jahr feiert die Evangelische Kirche 500 Jahre Reformation. Was ist in Österreich geplant? Was sind die Erwartungen? Imo Trojan spricht mit Gerald Wakolbinger vom Werk für Evangelisation und Gemeindeaufbau, Pfarrerin Barbara Lazar von der Kreuzkirche in Graz und mit dem steirischen Diözesanjugendreferent Dominik Knes.

Sendetermine auf ERF Plus Österreich:

Montag 31.10.2016, 15:00 Uhr
Wiederholung: 21:00 Uhr

(mehr …)

weiterlesen

Afrikanischer Lobpreis

Christliche Mission im 21. Jahrhundert

Wie sieht christliche Mission im 21. Jahrhundert aus?  Zerstört Mission fremde Kulturen? Wir sprechen mit Hans-Georg Hoprich, einem ehemaligen Papua-Neuguinea Missionar. Er hat in der Ferne die vielfach angepriesenen paradiesischen Zustände nicht vorgefunden. Vielmehr traf er auf Menschen, die in ständiger Angst lebten. Erst die christliche Botschaft brachte Befreiung. Weiter sprechen wir mit Martin, der 2 Jahre auf einem Missionsschiff gelebt hat. Außerdem waren Katharina und Florian Poinstingl bei uns im Studio, die vor wenigen Tagen nach Afrika ausgereist sind.

 

Sendetermine auf ERF Plus Österreich:

Freitag, 01.07.2016, 15:00 Uhr
Wiederholung: 21:00 Uhr

(mehr …)

weiterlesen