hoffnungs:voll – Der Podcast mit Mutmach-Impulsen für den Corona-Alltag

Wir haben eine Hoffnung, die uns trägt – gerade auch in der Krise. Diese möchten wir mit anderen teilen, denn wir finden selbst Hoffnung und Zuversicht in unserem Glauben, auch wenn gerade vieles um uns herum wankt. Wir erleben Gott als Halt und Orientierungspunkt in unserem Leben, der alle Menschen zu einer persönlichen Beziehung einlädt.

hoffnungs:voll ist eine multimediale Initiative auf unterschiedlichen Plattformen und ist Teil des christlichen Mediendienstes IM (Impuls Medien) in Zusammenarbeit mit ERF Medien Österreich, Stiftung ERF Medien Südtirol, Open Doors Österreich und Videoblogger Jo Hoffmann.

   

Den Podcast kann man hier gratis hören und abonnieren:

     

Podcast bei Android

 

Die Inhalte von hoffnungs:voll gibt es auch hier:

 

April 2020: Die Kraft der Auferstehung

Referent im Thema des Monats April 2020:

Hans Peter Royer war Leiter der internationalen christlichen Fackelträgerbewegung. Neben seiner Arbeit als Direktor der Bildungseinrichtung Tauernhof in Österreich, war er ein geschätzter Theologe, Erlebnispädagoge und erfolgreicher Buchautor. Durch die Entwicklung seiner „Christuszentrierten Erlebnispädagogik“ konnte er seine langjährige Erfahrung als Höhlen- und Bergführer mit in seinen Dienst einbringen. Im August 2013 verunglückte Hans Peter Royer tragisch bei einem Freizeitunfall. Seine Vorträge haben bis heute nicht an Aktualität verloren.

Eine Auswahl seiner Bücher:

  • Nur wer loslässt wird gehalten. Christuszentrierte Erlebnispädagogik
  • Nach dem Amen bete weiter
  • Abhängigkeit macht frei
  • Wofür mein Herz schlägt

 

Einzelthemen – Sendetermine auf  ERF Plus Österreich:

weiterlesen

Das Gespräch: Sei es dir wert

Déborah Rosenkranz über Lebenslügen und Selbstwert

Als singende Flugbegleiterin ist Déborah Rosenkranz bekannt geworden. Seit Jahren tourt die Singer-Songwriterin und Autorin durch verschiedenste Länder der Welt. Sie hat eine Einrichtung für Mädchen mit Essstörungen mit initiiert und widmet sich hauptsächlich jungen Menschen auf der Suche nach ihrer Identität. In ihrem Buch „Sei es dir wert“ und in ihrem deutschsprachigen Debütalbum „Liebe ist lauter“ geht die Singer-Songwriterin auf schmerzhafte persönliche Erfahrungen ein, versprüht aber auch Hoffnung und Stärke, die unmittelbar aus dem Himmel kommt.

Im Gespräch mit Stefan Loß ermutigt Déborah Rosenkranz dazu, Lebenslügen zu entlarven und den eigenen Selbstwert zu entdecken.

 

Sendetermine auf ERF Plus Österreich: weiterlesen

März 2020: Christenverfolgung heute

Referent im Thema des Monats März 2020:

Markus Rode ist Vorstandsvorsitzender von Open Doors Deutschland. Seine Erfahrungen und Erlebnisse, sowie Einschätzungen der Entwicklung der Christenverfolgung weltweit sind wertvolle Informationen. In der Sendereihe „Thema des Monats“ bringen wir bewegende Lebensberichte verfolgter Christen aus Afghanistan, Indien, Tunesien, und dem Nahen Osten.

 

Einzelthemen – Sendetermine auf  ERF Plus Österreich:

weiterlesen

Februar 2020: Israel – Brennpunkt der Weltgeschichte

Referent im Thema des Monats Februar 2020:

Johannes Gerloff, geb. 1963, verheiratet, fünf Kinder, seit 1999 Nachrichtenkorrespondent in Israel, Referent und Autor mehrerer Bücher zum Thema Israel. Gerloff spricht Hebräisch und ist als Journalist sowohl bei der israelischen Regierung wie auch bei der Palästinensischen Autonomiebehörde akkreditiert. Er kennt den Konflikt zwischen Israel und den Palästinenser aus unmittelbarer Beobachtung.

Autor der Bücher

  • Die Palästinenser
  • Jüdische Siedlungen: Kriegsverbrechen oder Erfüllung biblischer Prophetie?
  • Verflucht und von Christus getrennt: Israel und die Heidenvölker
  • Jerusalem – Die Stadt des großen Königs: Theologisches und Politisches aus dem Tagebuch eines Korrespondenten

 

Einzelthemen – Sendetermine auf  ERF Plus Österreich:

weiterlesen