DAB plus ist nun ON AIR

DAB+ ist in Österreich als Regelbetrieb gestartet

Am 3. April 2018 ging in Österreich der Pilotbetrieb des neuen Hörfunkstandards DAB+ in den fixen Regelbetrieb über. Damit ist der Empfang von digital übertragenen Radiosignalen im Raum Wien und Umgebung gesichert. Der landesweite Ausbau von DAB+ soll dann in Etappen erfolgen.

Mittlerweile gibt es im Handel eine Vielzahl von DAB+ Radiogeräten. Die meisten können auch analoges UKW Radio empfangen oder sogar über WLAN Radio aus dem Internet streamen. Analoges Radio könnte in ein paar Jahren schon der Vergangenheit angehören, da manche Länder bereits angekündigt haben, dass sie UKW abschalten werden. In Norwegen wurde UKW sogar bereits 2017 abgeschaltet. DAB+ Empfänger sind überall im Handel erhältlich. Auch bei uns im ERF haben wir einige Modelle vorrätig. Sie können gerne einen Termin vereinbaren, bei dem wir Ihnen unsere verfügbaren DAB+ Geräte zeigen können. Unsere Tel.: 01 – 869 25 20.

Achtung: Aufgrund der Umrüstung der Sender in den Regelbetrieb muss auf Ihrem DAB+ Gerät ein neuer Sendersuchlauf gestartet werden.

 

Weitere Infos: