Allianzgottesdienst in Graz

„Wo gehöre ich hin?“ – Allianzgebetswoche 2020 in Graz

„Wo gehöre ich hin?“ Unter diesem Thema steht die heurige weltweite Gebetswoche der Evangelischen Allianz (EA).

Schon traditionell hat sie am vergangenem Sonntag in Graz mit einem Auftakt-Gottesdienst begonnen. Etwa 600 Gläubige aus verschiedensten Kirchengemeinden waren der Einladung gefolgt, um gemeinsam zu beten, zu singen und auf Gottes Wort zu hören. Mit dabei auch der Generalsekretär der EA Österreich, Christoph Grötzinger. Imo Trojan hat ihn nach dem Gottesdienst vors Mikrofon gebeten.

weiterlesen

Reformationsempfang

Reformationsempfang mit Bundespräsident Van der Bellen und Kardinal Schönborn

Mit dem Reformationsempfang im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins erreichten die Feierlichkeiten der Evangelischen Kirchen zum Jubiläum „500 Jahre Reformation“ am Dienstag, 24. Oktober, ihren offiziellen Höhepunkt.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Kardinal Christoph Schönborn richteten Grußworte an die rund 1500 Gäste im bis auf den letzten Platz gefüllten Musikverein, darunter zahlreiche Repräsentanten der Kirchen im In- und Ausland sowie des politischen, kulturellen, wirtschaftlichen und zivilgesellschaftlichen Lebens in Österreich. Als Festrednerin sprach Büchner-Preisträgerin Sibylle Lewitscharoff über die Reformation als Sprachereignis.

weiterlesen

Björn Korf & Bischof Bünker

500 Jahre Reformation am Wiener Rathausplatz

Vor 500 Jahren schlug Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche in Wittenberg. Das war die Geburtsstunde der Reformation, aus der die Evangelische Kirche hervor ging.

Im Rahmen der LIVE-Tage sprach Björn Korf mit Dr. Michael Bünker über die Bedeutung der Reformation für unsere heutige Gesellschaft. Er ist Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich. Am 30.9. feiern die Evangelischen Christen hierzulande das große Reformationsfest, das am Wiener Rathausplatz auf drei Bühnen veranstaltet wird. Wir haben für Sie weitere Infos:

weiterlesen

Pfarrerin Ahornegger

Evangelisch in der Ramsau

Die Ramsau in der Steiermark ist seit Jahrhunderten evangelisch geprägt, noch heute sind 80% der Bevölkerung evangelisch!

Bewährte Traditionen und ein starker Tourismus prägen das Hochtal am Fuße des Dachsteins. Martina Ahornegger ist evangelische Pfarrerin in der Ramsau. Was bedeutet dieses Reformations-Jubiläumsjahr für sie persönlich und für ihre Gemeinde? Imo Trojan hat ein Statement von Ihr eingeholt.

 

weiterlesen

Plakat OÖ Kirchentag in Linz 2017

Ein ökumenischer Brückenschlag

Rund 2.000 evangelische Christen kamen kürzlich zum Oberösterreichischen Kirchentag nach Linz.

Besonders erfreulich in diesem „Jubiläumsjahr 500 Jahre Reformation“ war der Brückenschlag zur katholischen Kirche. Imo Trojan im Gespräch mit dem höchsten weltlichen Vertreter der evangelischen Kirche OÖ, Superintendentialkurator Johannes Eichinger.

weiterlesen